Unibet: Risk Free Bet für Wetten auf Deutschland, Österreich oder die Schweiz

Die Vorrunde der EM 2016 neigt sich ihrem Ende entgegen. Noch bis Mittwochabend stehen die finalen Spieltage in den Gruppe C bis F auf dem Programm. Im Einsatz sind dann auch noch Deutschland und Österreich, die beim Buchmacher Unibet gemeinsam mit der Schweiz im Zentrum einer speziellen EM-Aktion stehen.

Unibet bietet für Wetten auf Spiele der drei Mannschaften aus dem deutschsprachigen Raum unter gewissen Voraussetzungen Risk Free Bets im Wert von bis zu satten 50 Euro an. Grundsätzlich ist die Teilnahme an dieser Aktion alles andere als kompliziert, aber um tatsächlich in den Genuss einer solchen risikolosen Freiwette zu kommen, müssen ein paar Dinge beachtet werden.

Mindesteinsatz zehn Euro

Um an der Aktion teilzunehmen und sich eine Risk Free Bet zu sichern, muss vor Spielen von Deutschland, Österreich oder der Schweiz eine Einzelwette mit einem Einsatz von zehn Euro oder höher platziert werden, die eine Quote von mindestens 1,40 aufweist. Wetten mit niedrigerem Einsatz, einer geringeren Quote oder erst nach dem Anpfiff abgegebene Live-Wetten werden von der Aktion hingegen nicht umfasst. Ebenso wenig Wetten, deren Einsatz aus Bonusgeld besteht sowie vorzeitig ausgewertete Wetten.

Sind alle diese Voraussetzungen erfüllt, schreibt Unibet zum nächsten Spiel der betreffenden Mannschaft eine Risk Free Bet gut, die auch nur für dieses eine Match gültig ist. Sollte etwa Österreich gegen Island patzen und nicht ins Achtelfinale einziehen, gibt es keine Risk Free Bet. Die Möglichkeit, dass die betreffende Mannschaft ausscheidet und damit kein nächstes Spiel mehr hat, gehört ein Stück weit zum Risiko.

Eine nicht unwesentliche Rolle für die Höhe der Risk Free Bet spielt derweil der Weg, auf dem die qualifizierende Wette abgegeben wurde. Denn während es für Wetten auf mobilem Weg per Smartphone oder Tablet eine Risk Free Bet in maximal gleicher Höhe bis hin zu 50 Euro gibt, beträgt der Wert der Risk Free Bet bei Wetten via Desktop höchstens 50 Prozent bis maximal 25 Euro. Sofern man die Möglichkeit dazu hat, sollte man an diesem EM-Special besser mit einer mobilen Wette teilnehmen.

Gestaffelte Werte

Konkret gibt es für Einsätze zwischen zehn und 20 Euro auf mobilem Weg eine Risk Free Bet im Wert von zehn Euro (Desktop: fünf Euro) und bei Einsätzen zwischen 20 und 50 Euro eine Risk Free Bet im Wert von 20 Euro (Desktop: zehn Euro). Setzt man mehr als 50 Euro beträgt die Risk Free Bet bei mobilen Wetten 50 Euro und bei Wetten via Desktop 25 Euro.

Die Risk Free Bet wird pünktlich zum nächsten Spiel der jeweiligen Mannschaft gutgeschrieben. Sollte ein risikoloser Tipp daneben gehen, erstattet Unibet den verlorenen Einsatz zurück. Mehr details finden Sie auf Sporwetten-Online.com.